Beim Festgeld der BMW von attraktiven Zinsen profitieren

Eine ideale Alternative zum klassischen Sparbuch stellt das Festgeldkonto dar. Hier profitiert man von einer deutlich höheren Verzinsung und damit verbunden von einer effektiven Kapitalvermehrung. Auch die BMW Bank hält ein Festgeldkonto in ihrem Leistungsportfolio für die Kunden bereit. Das Festgeld BMW Bank garantiert hohe Zinssätze von bis zu 2,75 Prozent pro Jahr. Zudem ist das Festgeld der BMW Bank eine überaus sichere Geldanlage, bei der die Anlagedauer vom Sparer selbst gewählt werden kann. So kann das Festgeld BMW Bank für drei Monate bis maximal 36 Monate festgelegt werden.

Wer das Festgeld der BMW Bank in Anspruch nehmen möchte, der muss als Minimaleinlagesumme einen Betrag von mindestens 5.000 Euro auf das Festgeldkonto einzahlen. Der Höchstbetrag liegt bei 250.000 Euro. Bei der BMW Bank profitiert man als Anleger von einem Höchstmaß an Sicherheit. Die Kontoführung ist kostenlos und auch Kontoauszüge werden gebührenfrei zur Verfügung gestellt. Wer einen größeren Geldbetrag anlegen möchte und dem Geld beim Wachsen zuschauen will, der kommt mit dem Festgeld der BMW Bank voll und ganz auf seine Kosten. Bequem und einfach kann das Festgeldkonto online beantragt werden. So profitiert man schon bald von einer überaus lukrativen Form der Geldanlage.